Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

SUP

SUP-expo in Nürnberg

20. September 2010 von Horst Fürsattel

Die SUP-expo feiert Premiere auf der Kanumesse in Nürnberg. Die größte Fachmesse zum Trendsport Stand-Up-Paddling findet vom 5. bis 7. Oktober statt und ist in die Kanumesse integriert.

Foto zur SUP-expo 2010 in Nürnberg.
Die SUP-expo ist in die Kanumesse Nürnberg integriert.
Foto: Peter Lintner

Die SUP-expo ist eine neue Fachmesse unter dem Deckmantel der Kanumesse. SUP ist die Kurzform für Stand-Up-Paddling: Der Paddler steht auf einer Art Surfbrett und bewegt sich mit einem langem Stechpaddel vorwärts. Der Sport stammt aus den USA und erobert zur Zeit den Globus.
Stand-Up-Paddling ist die derzeit am schnellsten wachsende Wassersportart. Diese Entwicklung wird mit der neuen SUP-expo noch verstärkt. Europa ist nach den USA der zweitgrößte Markt, die SUP-expo findet im Zentrum Europas statt. Die Besucher und Aussteller kommen aus dem Inland, aus Europa und aus Übersee. Ohne Frage wird sich die SUP-expo in kürzester Zeit zur wichtigsten Fachmesse dieser Art außerhalb der USA entwickeln.
 
Die SUP-expo findet jährlich im internationalen Messezentrum Nürnberg statt. Sie beginnt am 5. Oktober 2010 und dauert 3 Tage, endet also am 7. Oktober.
Die SUP-expo ist eine nicht-öffentliche Fachmesse. An der SUP-expo können Hersteller, Einkäufer und andere Branchenprofis ungestört ihre Geschäfte abwickeln. Die »Chefetage« der Branche wird anwesend sein, wichtige Entscheidungen fallen also gleich vor Ort.

Foto zur SUP-expo 2010 in Nürnberg.
Stand-Up-Paddling gilt als die am schnellsten wachsende Wassersportart. Auf der SUP-expo trifft sich die Branche.
Foto: Peter Lintner

Der Eintritt ist kostenlos, es handelt sich jedoch nicht um eine öffentliche Verbrauchermesse. Die Registrierung für Einkäufer und Fachbesucher erfolgt vor der Messe auf der Webseite. Dort gibt es auch den Hallenplan, die Ausstellerliste sowie Informationen zu Öffnungszeiten, Anreise, Hotelbuchung und mehr .
 
Die SUP-expo ist eine geradlinige, schnörkellose Insidermesse, mit Schwerpunkt Hardware- und Funktionsprodukte.
Die Marktführer des Stand-Up-Paddling stellen aus: Naish, Starboard, Imagine, Bic, Oxbow, Jimmy Lewis, Red-Paddle, dazu Premieren von Dragorossi, Robson und weiteren brandneuen Labels. SUP-Paddel werden von mindestens einem Dutzend Hersteller aus der ganzen Welt angeboten. Neben den reinen Produkt- und Neuheiten-Präsentationen gibt es am Camaro-Pool spezielle Demos und Workshops für den interessierten Fachbesucher. Wassersporthändler, Betreiber von Freizeitparks, Bootsvermieter, Eventveranstalter – die wirtschaftlichen Hintergründe und die Erfahrung der Experten stehen jedem Besucher der SUP-expo zur Verfügung.

Mehr zu SUP

Stand Up Paddling - Ein neuer Wassersport erobert Europa.
15.02.2009

Tu's im Stehen

SUP. Wer jetzt denkt: Nee bitte nicht schon wieder so ne Karre aus Ami-Land, die niemand braucht, den können wir beruhigen. Nach den benzinfressenden SUVs schicken uns die Amis diesmal was Raffiniertes. Knackig abgekürzt mit SUP. Das steht für »Stand up Paddel«. Dahinter versteckt sich ein neuer Wassersport mit angeblich enormer Zuwachsrate – und alten Wurzeln.

Zusätzliche Informationen und Links

News

17.06.2015

Einladung zum 2. Sannafest

Am 27. Juni steigt am Sport Camp Tirol in Landeck das zweite Sanna ...
27.05.2015

Bregi-Day 2015

An Fronleichnam (4. Juni) schießt endlich wieder das Wasser der ...
05.05.2015

Dainese Peak to Creek 2015

Olympischer Medaillengewinner Vavřinec Hradilek (CZE), ...

Der Einsteigerguide

Aktuelle Veranstaltungen

z
November 2018
M D M D F S S
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
w