Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Szene

Reportagen

26.09.2008

Auf der Flutwelle nach Bremen

Über 300 Paddler, 44,4 Kilometer aber kein Gewinner: Bei der Weser-Tidenrallye geht es nicht um den Sieg aber um die sportliche Herausforderung. Stefan Schorr war dieses Jahr bei der 24. Auflage der Rallye mit dabei.  
19.05.2008

KANU zu Besuch bei Eskimo

Seit Edi Schnappinger die 1978 von ihm gegründete Bootsmarke Eskimo an den Altenkirchener Kunststoffspezialisten Rikutec verkauft hat, genießen die zuvor schon grundsoliden Kajaks den Nimbus der Unzerstörbarkeit. Was aber auch logisch ist, denn wer Tanks für Gefahrguttransporte herstellt, erfüllt auch alle Normen der Kanuindustrie.
Foto zum KANU-Besuch in der Gatz-Produktion in Köln.
10.04.2008

KANU zu Besuch bei Gatz

Das K in Köln steht für Karneval und Kardinäle, für Kunst und Klüngel – und für Kanadier.
Foto zum KANU-Besuch in der Prijon-Produktion in Rosenheim.
31.01.2008

KANU zu Besuch bei Prijon

Für den Kajak-Produzenten Toni Prijon haben Boote auch mit Sex zu tun. Und mit Waschmaschinen. KANU wollte mehr wissen und fuhr hin.
31.01.2008

KANU zu Besuch bei Kober & Moll

Das Paddel ist der Motor des Kanus, sagt Hartmut Moll. Folgerichtig kann man seine Paddelmanufaktur auch als KMM bezeichnen, die Kober-Moll-Motorenwerke im Schwarzwald.
31.01.2008

KANU zu Besuch bei Spreu Boote

Zugegeben, das Prädikat »made in Germany« trifft auf Spreu-Boote nur bedingt zu, produziert wird größtenteils in Fernost. Trotzdem ist Firmengründer Alfred Spreu ein gutes Beispiel dafür, was aus einem leidenschaftlichen Vollblutpaddler mit Visionen in Deutschland werden kann.
31.01.2008

KANU zu Besuch bei Lettmann

Der Kanusport hat in Deutschland eine lange Tradition – und die heimische Kanuindustrie steht dem wenig nach. In dieser Serie würdigt KANU Engagement und Innovationskraft ausgewählter deutscher Hersteller, den Anfang macht das Familienunternehmen Lettmann.
30.11.2007

Weserberglandrallye

Selbsterfahrungsberichte haben im Journalismus einen hohen Stellenwert. Ernest Hemingway zog im Dienste des Lesers in den Krieg, Jon Krakauer stieg auf den Everest und Michael Neumann nahm für KANU an der Weserberglandrallye teil.
Das KANU MAGAZIN schaut hinter die Kulissen der Kanuindustrie und präsentiert zur hundersten Ausgabe eine Auswahl der besten bisher erschienenen Firmenportraits.  Ob Boote backen bei Robson, in der Paddelmanufaktur von Kober-Moll oder im Doppelbett mit He

Backe, backe Boote: PE-Bootsbau made in Germany

»Es ist wie Kuchen backen. Du nimmst eine Form, tust Teig rein und dann ab in den Ofen«, be­haup­tet Karl Fischer, Chefingenieur bei Robson. Ganz so einfach ist die Herstellung von PE-Kajaks dann doch nicht. Schließlich hat nicht jeder ‘nen Backofen in der Größe einer Doppelgarage zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen und Links

News

17.06.2015

Einladung zum 2. Sannafest

Am 27. Juni steigt am Sport Camp Tirol in Landeck das zweite Sanna ...
27.05.2015

Bregi-Day 2015

An Fronleichnam (4. Juni) schießt endlich wieder das Wasser der ...
05.05.2015

Dainese Peak to Creek 2015

Olympischer Medaillengewinner Vavřinec Hradilek (CZE), ...

Gebrauchtmarkt-Ticker

Aktuelle Veranstaltungen

z
Juli 2018
M D M D F S S
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
w