Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Szene

Videos

Adidas Sickline Extrem-Kajak-Weltmeisterschaft 2010
29.09.2011

Endspurt zur Adidas-Sickline: das WM-Video

In weniger als 24 Stunden startet die Adidas Sickline WM mit den Vorläufen der Damen. Die 146 angemeldeten Starter und Starterinnen registrieren sich heute im Lauf des Tages im Rennbüro in Oetz. Zur Einstimmung gibt's hier das Video der Sickline-WM 2010, gedreht und geschnitten von Ben Jung.
Die Gebrüder Glanz in Norwegen.
26.09.2011

Season2eleven – Gebrüder Glanz ziehen Bilanz

Zwei Brüder paddeln in den schönsten Creek-Revieren Europas, filmen dabei und schneiden am Ende des Sommers einen überaus feinen Wildwasserfilm. Et voila, hier ist er der Saisonrückblick von Reiner und Harald Glanz.
22.09.2011

Paddle Expo 2011 – die Highlights

Die neunte Kanumesse, deren neuer Name Paddle Expo die internationale Atmosphäre widerspiegelt, vereinte vom 18. bis 20. September 171 Aussteller auf der Messe Nürnberg. Die wichtigste Fachmesse der Branche lockt Hersteller und Szenegrößen aus aller Welt. Händler, Kanuschulen und Verleiher informieren sich über die neuesten Produkte und Trends für die nächste Saison. Olaf Obsommer, Jens Klatt und Simon Strohmeier haben die Stimmung der Paddle Expo auf Film gepackt.
13.09.2011

Die Wipptal-Combo – Wildwasser in Nordtirol

»Ein geiler Tag mit dem ein oder anderen Hoppala«, so ist der Wildwasserstreifen untertitelt, den Clemens Wittek im Juni rund ums Tiroler Wipptal mit der GoPro drehte. Gemeinsam mit Anton Lehner, Kevin Hornhofer und Max Eberl nutzte er die Schmelze, um auf Gschnitzbach, Mittlerer Sill und Ruetzbach gen Tal zu reiten. Auch wenn der ein oder andere Wassertropfen manchmal die Sicht vernebelt, wird dem Betrachter nicht langweilig. Dafür sorgt das »ein oder andere Hoppala« …
18.08.2011

Rider of the Year II - der Preview

Es ist die spektakulärste und umfassendste Meisterschaft im extremen Wildwassersport: Der Whitewater Grand Prix, der zuletzt von 1. bis 14. Mai in Quebec stattfand, vereint Wettkampfdisziplinen, die in ihrer Absolutheit erst seit wenigen Jahren existieren. 20 Meter hohe Wasserfälle werden nicht nur befahren, sondern auch noch in möglischt extravaganter Flugbahn bewältigt. Die gigantischen Wellen der kanadischen Ströme dienen als Szenerie für Freestyletricks im XXL-Format. Nun gibt es das Preview-Video zum Wettbewerb. Licht aus, Film ab und nach viereinhalb Minuten Mund zu.
Verzasca und Sesia waren gestern. Ihr jüngster Trip führte das Wildwasser-Trio Julian Schäfer, Ben Jung und Dominik Vogt Mitte Juni ins norditalienische Aostatal. Gemeinsam mit einheimischen Freunden befuhr die »Italian Connection« Soana, Ayasse und Chius
01.08.2011

Aostatal: Life can be so good and easy!

Verzasca und Sesia waren gestern. Ihr jüngster Trip führte das Wildwasser-Trio Julian Schäfer, Ben Jung und Dominik Vogt Mitte Juni ins norditalienische Aostatal. Gemeinsam mit einheimischen Freunden befuhr die »Italian Connection« Soana, Ayasse und Chiusella.
27.06.2011

WM-Video: Die Gewinner

Veranstalter und Teilnehmer haben ihre Zelte abgebrochen, es kehrt Ruhe ein an der WM-Welle in Plattling. Emily Jackson hat die Gewinner der Freestyle-WM am Sonntag ein letztes Mal vor die Kamera gebeten. in knapp fünf Minuten schildern die Medaillenträger, wie sie das Finale erlebt haben und was der Sieg für sie bedeutet.
Foto zur Freestyle-WM 2011 in Plattling.
24.06.2011

WM-Video: Emily Jackson aus Plattling

Freestyle-WM meets Volksfest: 225 Teilnehmer, 26 Nationen, und das alles in der niederbayerischen Kleinstadt Plattling. Nicht nur die Athleten aus Übersee sind begeistert von der internationalen Stimmung in der Isarstadt. Emily Jackson kommentiert die Atmosphäre der ersten Tage vor der Kamera.
Die Klamm der Rovana oberhalb Niva.
31.05.2011

Tessin extrem: Die Rovanaklamm

Die Szenerie ist Rovanapaddlern wohl bekannt: Aus einem künstlichen Felstunnel stürzt ein hochhaushoher Wasserfall ins grüne Tal. Die Gischt sprüht bis zum Parkplatz, auf dem die Paddler in den Neopren schlüpfen. Dann der Fußmarsch Richtung Einstieg, ein Blick von der schmalen Brücke ins tiefe Flussbett: Was dort unten in der Klamm wohl auf mutige Befahrer wartet?
26.05.2011

Kajak Freestyle Graz – das Video

Kajak-Freestyle ist Wettkampfsport und macht Spaß! Philipp Hitzigrath hat sich mit dem Kanu Freestyle Team Baden auf den weiten Weg nach Graz gemacht um beim Rodeo an der Mur mitzumischen. Mitgebracht hat er ein vierminütiges Feelgood-Movie, das den Spirit der Szene auf den Punkt bringt. Film ab!

Zusätzliche Informationen und Links

Gebrauchtmarkt-Ticker

Aktuelle Veranstaltungen

z
Januar 2018
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
w