Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Test & Technik

Winner Hug — Die gelbe Gefahr?

Die einzige Gefahr, die von diesem in China produzierten Kajak ausgeht, besteht darin, dass seine Besitzer allen anderen davonfahren.

Das liegt nicht nur an dem günstigen Längen/Breiten-Verhältnis (gute 5 Meter bei nur 67 cm Breite), sondern in erheblichem Maß auch an dem absolut soliden Geradeauslauf, der auch Neulinge in die Lage versetzt, gleichmäßig und damit effektiv zu paddeln. Der Hug ist somit ein typisches Von-A-nach-B-Boot, mit dem es Spaß macht, es längere Zeit am Stück rennen zu lassen (Tom Hanks ist schon wieder ganz aufgeregt: »Seht her, ICH habe Strecke gemacht!«). Naturgemäß eignet es sich weniger für kurvige, schnelle Fließgewässer, auf denen man schnell die Richtung ändern muss, um einem Hindernis auszuweichen. Trotz der relativ schlanken Form bleibt die Anfangsstabilität in einem für Anfänger zumutbaren Rahmen.


Die Ausstattung ist solide und dem Preis angemessen, könnte aber insgesamt komfortabler sein. Einige Testpiloten empfanden die Sitzschalen als etwas zu kurz und schmal. Oder: Die Fußstützen sind nicht im Sitzen verstellbar, sie müssen vor dem Ablegen auf Beinlänge eingestellt werden, was bei genauer Betrachtun­g aber kein Manko ist: Warum sollte man denn damit warten, bis man auf dem Wasser ist? Das Gleiche gilt für die Rücken­lehnen, deren Einstellschnallen im Sitzen nicht erreichbar sind. Wie auch bei elektronischen Einparkhilfen und sprechenden Kühlschränken muss man sich fragen, ob während der Fahrt verstellbare Rückenlehnen wirklich die Lebensqualität verbessern. Einen echten Detailmangel wie die frei im Raum schwebenden Schenkelstützen behebt man angesichts des günstigen Kaufpreises gern selbst, indem man sie mit zwei Streifen Microcell-Schaum nachträglich unterfüttert.



Fazit: Der Hug ist ein äußerst preiswerter Langstreckentourer mit hohem Speedpotenzial und 1a-Geradeauslauf. Die Ladekapazität ist ausreichend für Gepäckfahrten mit Leichtausrüstung.


Zusätzliche Informationen und Links

News

30.11.2015

Adventskalender XXL

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: Bei unserem großen ...
16.11.2015

Bald am Kiosk: KANU 8/2015

Am 26. November erscheint KANU 8/2015, darin: Entschleunigung auf ...
16.09.2015

Red Bull Amphibious – Kanu-Rallye im Spreewald

Cottbusser Spitzen-Paddler sind die Gewinner von Red Bull ...

Aktuelle Veranstaltungen

z
November 2018
M D M D F S S
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
w