Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Touren

Reiseblogs

Fotos zum Patagonia Roadtrip von Seppi Strohmeier und Jakub Sevidy
22.03.2011

Paddling America (6): Roadtrip Patagonia

Eine kaputte Kamera verordnete Seppi Strohmeiers Blog die letzten Wochen eine Pause. Jetzt meldet sich der Münchner mit fantastischen Bildern von der Südspitze Amerikas zurück. Zusammen mit Mariann Saether und Jakub Sevidy entdeckte er entlang der argentinisch-chilenischen Grenze paddlerisches Neuland.
Fotos zur Uganda-Reise von Christoph Vogels und Paul Meylahn, 2011
18.03.2011

Mit dem Playboat nach Uganda (4): Wellenreiten

In der zweiten Etappe ihrer Uganda-Reise zeigen Christoph und Paul, was die weltbekannten Surfwellen am Weißen Nil zu bieten haben. Mit dem Umzug auf die Insel »Hairy Lemon« pachten die beiden zusätzlich ein großes Paket Ruhe und Entspannung. Das gilt natürlich nicht für die täglichen Surfsessions.
14.03.2011

Ein Badener in Kiwi-Land (4): Styx und Arahura

Dauerregen auf der Südinsel Neuseelands erschwert immer noch die Befahrung einiger Klassiker an der West Coast. Das Boot blieb im letzten Monat trotzdem nicht auf dem Autodach. Not macht bekanntlich erfinderisch und so sattelten Tobi und seine Paddelkollegen kurzerhand auf den Heli um.
Foto zur Uganda-Reise 2011 von Christoph Vogels und Paul Meylahn.
09.03.2011

Mit dem Playboat nach Uganda (3): Silverback

Nur noch wenige Tage existiert die Silverback Section des Weißen Nils bevor der Weltklasseabschnitt hinter den Bauzäunen des Bujagali-Damms verschwindet. Höchste Zeit für Christoph und Paul den wuchtgewaltigen Rapids einige letzte Befahrungen abzutrotzen.
Foto der Patagonien-Reise 2011 von Ron Fischer.
08.03.2011

Die Abenteuer des Don Ron (9): Am Rio Mayer

Wir befinden uns immer noch im tief eingeschnittenen Tal des Rio Mayer, ganz am Ende der Carretera Austral weit im Süden Chiles. Die erste Hälfte, eine schwere und eindrückliche Klamm, haben wir geschafft, danach empfing uns ein offenes Bachbett ohne Schwierigkeiten. Fast schon wähnten wir uns am Ausstieg, als plötzlich die Wände wieder näher zusammenrücken.
Foto zur Uganda-Reise von Christoph Vogels und Paul Meylahn.
27.02.2011

Mit dem Playboat nach Uganda (2): Big Water

Kaum auf afrikanischem Boden sitzen Christoph Vogels und Paul Meylahn auch schon in ihren Booten. Mit dem Weißen Nil erwartet die beiden ein echter River God. Die Wucht des in zahlreichen Armen verzweigten Flusses ist enorm. Zwischen gewaltigen Rapids bitten fantastische Spielwellen zum Surf.
Foto zur Uganda-Reise von Marcel Bloder.
21.02.2011

Mit dem Playboat nach Uganda (1): Abreise

Noch hat der Winter Europa fest im Griff. Grund genug für Christoph Vogels und Paul Meylahn die Semesterferien zu nutzen und dem Weißen Nil in Uganda einen Besuch abzustatten. Dort erwartet die beiden Wuchtwasser höchster Güte und einige der weltbesten Spielstellen. Christoph Vogels hält euch während der nächsten Wochen auf dem Laufenden und bloggt live aus Afrika.
Foto zur Feuerland-Expedition von Justine Curgenven und Barry Shaw.
17.02.2011

Im Kajak um Feuerland (2): Erzwungenes Ende

Traurig, aber unvermeidlich: Am 15. Februar fällten Justine Curgenven und Barry Shaw den Entschluss die Feuerland-Expedition abzubrechen. Eine schlecht heilende Sehnenentzündung an Barrys Handgelenk erschwerte seit Wochen massiv das Fortkommen der beiden Seekajaker. Eine Weiterführung als Solo-Tour wurde von der Marine nicht genehmigt.
Die Abenteuer des Don Ron: Patagonien
15.02.2011

Die Abenteuer des Don Ron (8): Neuland im Süden

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt: In drei ereignisreichen Wochen erlebten Ron Fischer und Freunde in Chile spannende Abenteuer auf »Weltklasse-Wildwasser«, das sie weder am Plan hatten, noch ein anderer Paddler zuvor gesehen hatte. 
Foto zur Neuseelandreise von Tobi Heims (Teil 3).
14.02.2011

Ein Badener in Kiwi-Land (3): Whitcombe und Perth

Im dritten Teil seines Neuseeland-Blogs kommt Tobi dank neuem Auto endlich wieder öfter ins Boot. Stets in Begleitung von anderen Paddler verschiedener Nationen gelingt es ihm die »Maruia Falls« im Buller-Distrikt zu befahren. Außerdem erlebt er am Perth den ersten Multiday-Trip der Reise.