Springe direkt zu: Hauptnavigation Inhaltsbereich Zusätzliche Informationen und Links Bereichsnavigation Servicenavigation



Inhaltsbereich

Touren

Reiseblogs

Foto zur Mexiko-Reise von Anne Hübner und Seppi Strohmeier.
06.12.2010

Paddling America (4): Viva Mexico!

Zwanzig Tage lang paddelten Anne Hübner und Seppi Strohmeier auf den Wasserfallbächen Mexikos. Als Brückenkopf Lateinamerikas bietet sich auf dem Weg nach Chile ein Stoppover in dem tropischen Wildwasserland geradezu an. Im Folgenden berichten Anne und Seppi vom Wasserfallparadies Mittelamerikas, aber auch von den Herausforderungen, die es während den drei Wochen an Alseseca und Co zu meistern gilt.
Solo-Trip von Ron Fischer am Buri Kandaki, Nepal.
24.11.2010

Die Abenteuer des Don Ron (4): Buri Kandaki

Weltenbummler Ron Fischer meldet sich aus Bali, äääh Nepal, wo er sechs Tage solo auf dem unbekannten »Buri Kandaki« unterwegs war. Der »super, mega Trip« war Rons letztes nepalesisches Abenteuer bevor er nun in Südostasien vorerst Sonne, Strand und Meer genießt.
Foto zur Nepalreise von Ron Fischer und Freunden (Teil 3).
24.11.2010

Die Abenteuer des Don Ron (3): Barun und Arun

Die West-Ost Verschiebung war geschafft. Jetzt kam der Hauptteil unseres Trips. Wir wollten möglichst weit am Arun hoch tragen und eventuell den Barun befahren. Es gibt nur sehr wenige Informationen über den Barun oder Arun im oberen Teil. Was wir erlebt haben, erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.
Foto zur Nepal-Reise von Ron Fischer und Team.
23.11.2010

Die Abenteuer des Don Ron (2): Zum Arun

Ron Fischer tourt diesen Winter einmal um die Welt. Erster Stopp ist Nepal, wo er mit Lukas Wielatt, Thomas Rogenmoser, Simon Hirter und Ruedi Raschle am Barun River ein Kajakabenteuer der besonderen Art erleben möchte. In zweiten Teil des Nepal-Blogs berichtet Ron von der unkonventionellen Anreise zum Arun. Aus Mangel an Flugverkehr machen sich die Jungs kurzerhand per Boot auf den Weg ...
Foto zum Green Race 2010.
09.11.2010

Paddling America (3): Das Green Race 2010

Mit dem Green Race 2010 geht für Anne Hübner und Seppi Strohmeier eine besonders ereignisreiche Etappe ihrer Reise zu Ende. Die beiden erleben Höhen und Tiefen, aber vor allem eine Menge Paddelei mit dem kultigsten Wildwasserrennen der Welt als krönenden Abschluss. Aber langsam der Reihe nach…
Foto zum Lord of the Fork Race 2010.
08.11.2010

Paddling America (2): Das Lord of the Fork Race

Anne Hübner und Seppi Strohmeier überschreiten die Grenze zu Kentucky und nehmen am »Lord of the Fork«-Wildwasserrennen teil. Sieben bis acht Minuten dauert der wilde Ritt im fünften Grad über gewaltige Gesteinsriegel mit – dank Stauseeablass – satten 30 Kubik.
Foto zur Amerika-Tour von Anne Hübner und Seppi Strohmeier.
03.11.2010

Paddling America (1): Playboating im Südosten der USA

Mit Boot und Paddel dem amerikanischen Sommer hinterher: Anne Hübner und Seppi Strohmeier haben vor drei Wochen die Rucksäcke gepackt und dem europäischen Spätherbst »Goodbye« gesagt. Volle fünf Monate werden die beiden auf den Flüssen des Doppelkontinents verbringen und von den Vereinigten Staaten über Mexiko nach Chile reisen. In einem ersten Update berichten Anne und Seppi von Gauley und Co im Südosten der USA.
27.10.2010

Die Abenteuer des Don Ron (1): Kathmandu

Ron Fischer tourt diesen Winter einmal um die Welt. Erster Stopp ist Nepal, wo er mit Lukas Wielatt, Thomas Rogenmoser, Simon Hirter und Ruedi Raschle am Barun River ein Kajakabenteuer der besonderen Art erleben möchte. In regelmäßigen Abständen gibt Ron die Position der Mannschaft durch, damit auch die Daheimgebliebenen live dabei sein können. Seit Dienstagmorgen befindet sich die Crew in Kathmandu, den Rest berichtet Don Ron im Folgenden selbst.
Die Donauten: Lars und Niels Hoffmann unterwegs auf der Donau
22.09.2010

Die Donauten, Teil 8: Und am Ende das Meer

Ein Fotograf und ein Autor im Kanu vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Die Brüder Lars und Niels Hoffmann reisen auf der Donau einmal quer durch Europa. Ausgestattet mit einer kompletten Fotoausrüstung treffen und fotografieren sie die »Gesichter der Donau«: Menschen und Landschaften. Für das Kanumagazin berichten sie hier in mehreren Kolumnen direkt vom Fluss.
Die Donau nach Sonnenaufgang am Eisernen Tor.
13.09.2010

Die Donauten, Teil 7: Der Fluss und wir

Ein Fotograf und ein Autor im Kanu vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Die Brüder Lars und Niels Hoffmann reisen auf der Donau einmal quer durch Europa. Ausgestattet mit einer kompletten Fotoausrüstung treffen und fotografieren sie die »Gesichter der Donau«: Menschen und Landschaften. Für das Kanumagazin berichten sie hier in mehreren Kolumnen direkt vom Fluss.